Dualboot cryptsetup ubuntu reparieren

Natürlich können die Bootpartitionen und die verschlüsselte Partition völlig andere Namen haben.

cryptsetup luksOpen /dev/nvme0n1p6 nvme0n1p6_crypt
mount /dev/mapper/nvme0n1p6_crypt /mnt
# boot und boot/efi können nun unter /mnt/etc/fstab ausgelesen werden
mount /dev/nvme0n1p5 /mnt/boot
mount /dev/nvme0n1p1 /mnt/boot/efi
cp /proc/mounts /mnt/etc/mtab
mount -o bind /dev /mnt/dev
mount -o bind /sys /mnt/sys
mount -t proc /proc /mnt/proc
chroot /mnt /bin/bash
update-initramfs -k all -c
grub-install
update-grub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.